Über uns

Dr. Werner Brocker

Abitur am städtischen naturwissenschaftlichen Gymnasium Eschweiler 1979

Studium der Zahnheilkunde an der Universität zu Köln von 1979 – 1985

Famulatur am Universitätsspital Zürich, Abt. f. Kiefer – und Gesichtschirurgie bei Prof. Obwegeser 1984

Zahnmedizinisches Staatsexamen an der Universität zu  Köln 1985

Promotion zum Dr. med. dent. an der Universität zu Köln 1986

Assistenzzeit 1985 – 1988

Niederlassung in eigener Praxis 1988

Seit 1985 ständige Fort- und Weiterbildung auf allen Gebieten der Zahnheilkunde

Mitgliedschaften

ZÄ Serpil Uzungelis

Ausbildung zur Zahntechnikerin 2007 – 2010

Studium der Zahnheilkunde an der Universität zu Köln 2012 – 2018

Zahnmedizinisches Staatsexamen an der Universität zu Köln 2018

Assistenzzeit ab 2020

seit dem 01. 05. 2021 zahnärztliche Assistentin in der Praxis Dr. Brocker

seit dem 01.01.2023 angestellte Zahnärztin in der Praxis Dr. Brocker

ZA Nils Leismann

Allgemeine Hochschulreife am Ritzefeld Gymnasium Stolberg (Rhld.) 2016

Studium der Zahn-, Mund- und Kieferheilkunde an der Universität Witten/Herdecke 2017 – 2022

Zahnmedizinisches Staatsexamen an der Universität Witten/Herdecke 2022

seit dem 01.03.2023 zahnärztlicher Assistent in der Praxis Dr. Brocker